Feedbacks

Hier ein kleines Feedback nach Teilnahme an einer Fastenwoche (Basenfasten):

 

Ich hatte es aufgegeben, zum Arzt zu gehen. Durch Verdauungsprobleme hatte meine Darmschleimhaut einen Riss, der seit einem halben Jahr Beschwerden verursachte. Die Ratschläge der Ärzte reichten von dauerhafter Einnahme von Schmerz- und Abführmitteln bis zu einer OP. Eine Praxis war sogar der Meinung nur für die Diagnose zuständig zu sein und nicht für die Therapie.

Geholfen haben nur Eichenrindesitzbäder, doch die brachten nur eine Linderung der Schmerzen aber keine Heilung.

Ich überlegte, ob ich durch eine Fastenkur meinem Darm eine Ruhepause verschaffen sollte. Und diese Idee hat wirklich funktioniert. Ich war während des Fastens beschwerdefrei und auch noch weitere 5 Tage danach. Eine Ernährungsumstellung auf mehr Obst und Gemüse und mehr Vollkornprodukte klappte nach dem Fasten gut. Die Schmerzen nahmen innerhalb weniger Wochen deutlich ab und sind nun, 3 Monate nach dem Fasten, ganz verschwunden. 

 

Viele Grüße

Ulrike